Betriebskostenabrechnung online

Unter einer Betriebskostenabrechnung versteht man die Abrechnung von Betriebskosten. Doch was sind überhaupt Betriebskosten? Laut dem § 1 der Betriebskostenverordnung (BetrKV) sind Betriebskosten: „… die Kosten, die dem Eigentümer (…) durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen“.

Die Betriebskostenabrechnung ist demnach eine wichtige Sache für den Vermieter und sollte nicht falsch erstellt werden. Im Internet gibt es viele Checklisten für die richtige Betriebskostenabrechnung. Hier werden Punkte aufgeführt auf die man achten soll, wenn man eine Betriebskostenabrechnung erstellt. Doch das ist noch lange nicht alles. Man kann sogar die Betriebskostenabrechnung komplett online erstellen. Diese Dienste sind zwar meist kostenpflichtig, dafür nehmen sie einem aber auch viel Arbeit ab. Ein solcher Web-Dienst ist z.B. der Betriebskosten-Express, bei dem man seine Betriebskostenabrechnung online erstellen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Betriebskostenabrechnung online

  1. Suchmaschinenoptimierung Google sagt:

    Ja so sehe ich das auch. Toller Standpunkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.