Klage gegen Gott abgewiesen

Vorerst kann Gott aufatmen. Die Klage gegen ihn wurde abgewiesen. Grund:

Der Beschuldigte (Gott) habe keine Adresse, an die die Anklageschrift gesendet werde könne

Eingereicht hatte die Klage der frühere Senator Ernie Chambers in Amerika, der gleich auch ankündigte, gegen die Entscheidung anzugehen.

Der Grund für die Klage von Chambers ist nicht, das er einfach verrückt ist, sondern er will damit die abstrusen Seiten des amerikanischen Rechtswesens deutlich machen, in dem „jeder jeden verklagen kann, sogar Gott.“

Quelle: http://www.spiegel.de

Dieser Beitrag wurde unter Fun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.